Bauherr: privat
Standort: Biberach
Baujahr: 2012
BGF: ca. 140
BRI: ca. 295

Ziel für die Erweiterung und Sanierung des aus den 70er Jahren errichteten Wohnhauses war
neuen Wohnraum zu schaffen und damit auch den Außenraum zu gestalten.
Architektonisches Konzept und wesentliches Gestaltungsmerkmal sind die horizontale
Schichtungen. Darin verzahnt sich ein privates Schwimmbecken.
Gegenüberliegende raumhohe Glasfronten lassen innen und außen verschmelzen
und erlauben dadurch ein großzügiges Wohngefühl.
Überdachte und offene Terrassen vor diesen Fronten lassen wetterunabhängige
Nutzung zu und geben dem Licht- und Schattenspiel eine große Freiheit.

 
Ringwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald Architekturbüro
Mehrere Bilder vorhanden