Bauherr: privat
Standort: Lahr
Baujahr: 2012
BGF: ca. 420
BRI: ca. 1115

Im bebauten reinen Wohngebiet aus den fünfziger Jahren findet man das Wohnhaus nach Umbau und energetischer Sanierung mit einem gehobenen Wohnkomfort für den heutigen Anspruch vor. Das Erdgeschoss zoniert sich nach Norden mit untergeordneten Raum- inhalten wie Eingang, Treppen, Sanitär- und Speiseraum, Garage, Carport. Zur Aussicht über Lahr erstreckt sich der Wohnraum mit Koch- und Essbereich als offener Grundriss. Eine Gliederung findet durch die Anordung der freitragenden Stahltreppe, eines Glasbodens im Dachgeschoss sowie des Kaminofens statt. Das Dachgeschoss öffnet sich beim Eintritt mit einer Bibliothek nach Osten und einem Wellnessraum nach Westen. Gegenüber befinden sich die Schlafräume.

 
Ringwald ArchitekturbüroRingwald Architekturbüro
Mehrere Bilder vorhanden