Bauherr: gewerblich
Standort: Lahr
Baujahr: 2014
BGF: ca. 200

 

Das Hotel und Restaurant will nach dem 150jährigen Jubiläum die Innen- und Außenräume
für seine Gäste neu gestalten.
Die Ausgangssituation im Erdgeschoss war die überdachte Terrasse und der Restaurantbereich,
der den Stammtisch und die Theke beinhaltete. Das Neue Konzept sollte die Rückführung
des Gasthauses beinhalten und einen Neuen, ruhigen abgetrennten Bereich für das
Gourmetrestaurant schaffen.
Aus der überdachten Terrasse ist das Neue Gasthaus entstanden.
Die offene Seite zur Terrasse wurde mit großen Glaselementen geschlossen.
Die Klarheit des Raumes wird durch die Materialität mit Holz und Stoffbezügen
und der effektvollen Lichtgestaltung akzentuiert. Farbwahl: GRÜN
Im vormals genuzten Restaurantbereich wurden Theke, Wandteile, Bodenbeläge und
Deckenaufbauten sowie Wandverkleidungen entfernt. Hinter konvexen und konkaven Schalen,
freistehend im Raum als Materialwand, entsteht das neue Gourmetrestaurant. Edle Materialien
aus Teppich, heimischen Hölzern, typische Gestaltungselementen des Schwarzwalds,
Drehstühlen und Sitzbänken mit Polstern bieten dem Gast ein stilgerechtes Ambiente für die
moderne Kochkunst auf höchstem Niveau. Die abgehängte Decke als schallschluckendes
Element versteckt die Lüftung. Mit den darin enthaltenen elliptischen Aussparungen erreicht die
Lichttechnik mit der LED-Farbgestaltung eine abwechslungsreiche Atmosphäre. Farbwahl: ROT
Die neue Theke und der neu platzierte Stammtisch verknüpfen Gourmetrestaurant und
Gasthaus und laden zum verweilen ein. Der ursprüngliche Eingang bekommt seinen Ursprung
zurück.

 
Ringwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald ArchitekturbüroRingwald Architekturbüro
Mehrere Bilder vorhanden