Bauherr: privat
Standort: Rammersweier
Baujahr: 2007
BGF: ca. 325
BRI: ca. 900

Der Neubau dieser Kanzlei zeichnet sich durch einen kubischen Baukörper aus. Der Grundriss der beiden Geschosse ist klar und übersichtlich und konsequent bis ins Detail. 
Dies beinhaltet auch die Wahl der Materialität in Massivbauweise.
Der Hauptzugang präsentiert sich über eine zweigeschossige raumbreite Verglasung in den ebenfalls zweigeschossigen Empfangsbereich. Die im Luftraum sichtbare Galerie markiert die untere und obere Flurzone von der alle Räume erschlossen werden.

 
Ringwald ArchitekturbüroRingwald Architekturbüro
Mehrere Bilder vorhanden